Trip nach Minneapolis

  • 21. Mai 2024

Anfang Mai wurden einige Firmenkunden der Firma Starkey aus der Schweiz und Österreich für eine Betriebsbesichtigung nach Minneapolis eingeladen. Um Einblick in die Entwicklung bei Starkey zu bekommen und die Firma genauer kennenzulernen waren auch drei Mitarbeiterinnen von Kühnis Hörwelt mit dabei. Livia Fuchs, die Geschäftsführerin von Kühnis Hörwelt Appenzell erzählt uns von ihrem ereignisreichen, kurzweiligen Trip nach Amerika.

Firmenhauptsitz von Starkey

Nach einem gut achteinhalb Stunden langen Flug wurden wir in Minneapolis zu unserem Hotel gefahren und fielen nach einem gemeinsamen Nachtessen müde ins Bett. Bereits am nächsten Morgen hat man uns im Firmenhauptsitz der Firma Starkey mit einem frenetischen Applaus empfangen. In einem Vortrag wurden uns die neusten Technologien und Weiterentwicklungen nähergebracht und einen Einblick in die Pläne für die Zukunft gegeben. Am Nachmittag durften wir die Produktion besichtigen und bekamen einen Einblick in die internen Abläufe. Bei einem leckeren Barbecue und einem Bowlingabend liessen wir den Tag in einer geselligen Runde ausklingen.

Shopping Malls und Baseballspiele

Für den nächsten Tag wurde Spass angekündigt. Der Samstagmorgen stand uns zur freien Verfügung. Wir starteten mit klassischem amerikanischem Frühstück in den Tag. Danach konnte man durch den nahe gelegenen Outlet Market oder die Mall of America flanieren. Mit 502 Geschäften vielen Bars, Achterbahnen, Sealife, einem Kino und vielem mehr ist die Mall of America mit 42 Millionen Besucher im Jahr das meistbesuchte Einkaufscenter der Welt und die grösste Shopping-Mall der USA. Das war ein eimaliges Erlebnis.

Nach dem Mittag ging es mit dem Car zu einem Baseball-Spiel der Twins welches im Target Field Stadion in Minneapolis stattfand. Das Stadion fasst knapp 40'000 Plätze. Mit dem Heimsieg haben sie das Spiel für sich gewonnen. Für unglaubliche 14 Dollar genehmigten wir uns die teuerste Dose Bier unseres Lebens 😊

Zurück in die Schweiz

Am Sonntagmittag fuhren wir wieder zurück zum Flughafen von Minneapolis und via Paris zurück nach Zürich.

Obwohl der gesamte Ausflug ein einmaliges Erlebnis mit vielen tollen Programmpunkten war, war mein persönliches Highlight der Besuch des Baseballspiels.

Ich möchte mich im Namen aller Kühnis Hörwelt Mitreisenden ganz Herzlich bedanken. Es war eine unglaublich grosszügige Einladung welche uns spannende Einblicke in die Entwicklung der Hörgerätebrache, informative Gespräche und tolle Erlebnisse ermöglichten Ihr seid ein cooles Team mit starken Eigenschaften. Vielen Dank für die Tage in Minneapolis.

×